Tag 27 – 6. MAI 2019 – Montag

Bitte auf die Karte klicken,
wenn ihr euch die Route auf gpsies.com
im Detail anschauen wollt.

Der erste Tag auf der Lighthouse Route war recht abwechslungsreich: Halifax – Peggys Cove – Cleveland Beach Provincial Park – Hubbards Area Recreation Centre

Von unserem Hotel Four Points liefen wir zum Parkplatz an der Waterfront, wo wir KNUT über Nacht geparkt hatten. Ein 24-Std-Parkticket kostet 16 CAD.

Unser Fluggepäck in den praktischen Falttaschen wurde erst einmal komplett eingeladen. Und los ging’s.

Auf der Lighthouse Route war unser erstes Ziel Peggys Cove. Hier steht der am meisten fotografierte Leuchtturm Kanadas.

Am Cleveland Beach Provincial Park legten wir eine kurze Kaffeepause ein.

Spontan entschlossen wir uns, zum Hubbards Area Recreation Centre zu fahren. Hierbei handelt es sich um ein Freizeitzentrum für die Anwohner. Es werden vielfältige Sportmöglichkeiten angeboten, wie Baseball, Tennis, Hockey und natürlich Grillplätze. Mitglieder können Plätze reservieren und auch den Klubraum nutzen. Weitere Infos findet ihr unter http://hubbardsrec.ca/

So etwas haben wir noch nie gesehen. Am Eingang zu dem Freizeitzentrum steht eine Reparaturstation für Fahrräder. Zur Nachahmung sehr empfohlen.

Wir nutzten die Gelegenheit, unser Fluggepäck auszupacken und KNUT zu reorganisieren. Mit einer Engelsgeduld gelang es Peter unsere Falttaschen wieder zusammen zu legen.

Wir blieben auf diesem Platz auch zum Übernachten. Nachdem tagsüber doch einiges los war, standen wir hier über Nacht ganz alleine.
Koordinaten: N44.64006 W64.0384

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.