Endspurt

Inzwischen war es April geworden. Endspurt – bevor wir wirklich starteten.

Am letzten Tag vor unserer Abreise meldeten wir „SPEEDY“ ab.

SPEEDYs letzte Fahrt für gut 12 Monate.

Zu Hause stellten wir ihn im Carport ab – vorsichtshalber unterbrachen wir den Stromkreis –

Diebstahl zwecklos – kein Strom!
  • und „verpackten“ ihn – Eva musste sich mächtig strecken.

Eine Antwort auf „Endspurt“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.